Speedtest

Für einen Aussagekräftigen Speedtest an einem Glasfaser-Anschluss sollten zu allererst sämtliche Geräte vom Router abgetrennt werden. Anschließend muss die Messung mittels LAN Kabel direkt am Router erfolgen.

Welchen Speedtest-Anbieter sollte ich nehmen?

Grundsätzlich kommen derzeit nur 2 Speedtest aus dem Deutschsprachigen Raum infrage.

Der erste ist der Offizielle Test der Deutschen Glasfaser.
http://www.deutsche-glasfaser.de/privatkunden/service/speedtest/

Bei diesem Test wird nur innerhalb des Deutschen Glasfasernetzes gemessen, und nach Recherche mehrerer Quellen sind die Ergebnisse Aussagekräftig und verlässlich.

Sollte dennoch Misstrauen bezüglich des Ergebnisses bestehen kann ich auch diesen Speedtest Anbieter empfehlen.
http://www.glasfaser-internet.info/speedcheck/ftth-speedtest.html

Wieso kann ich keinen beliebigen Speedtest Anbieter nehmen?

Derzeit stellen die bekanntesten Speedtest Anbieter nicht genug Kapazität für einen Aussagekräftigen Glasfaser Speedtest zur Verfügung. Sollte sich dies ändern, werde ich diese zusätzlich mit auflisten.

Warum kommt als Testergebnis weniger als meine Versprochenen 100/200Mbit/s heraus?

Dies kann verschiedene Gründe haben. Zuallerst sei noch der Hinweis gegeben, dass die Deutsche Glasfaser innerhalb des kostenlosen Testzeitraumes die Anschlüsse auf 25Mbit/s drosselt.
Der kostenlose Testzeitraum ist hierbei der Zeitraum zwischen der Freischaltung des Anschlusses und der Vertragsübernahme (Beginn der 6 kostenlosen Monate).
Sollte dies nicht der Fall sein, sollte die Service Hotline der Deutschen Glasfaser kontaktiert werden, Zwecks Klärung.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>